Infographiken von Euromcontact

Fortbildung

Agenda

Datum Beschreibung Datum / Beschreibung
  • 05.09.2020 OHI update 2020, Wien
  • 21.09.2020 Aufbau I: Anpassung multifokaler Contactlinsen
  • 21.09.2020 Aufbau I: Anpassung multifokaler Contactlinsen
  • 22.09.2020 Aufbau II: Spezialversorgungen
  • 22.09.2020 Aufbau II: Spezialversorgungen
  • 02.10.2020 - 05.10.2020 Silmo 2020
  • 09.10.2020 - 10.10.2020 Sicht.Kontakte 2020
  • 13.12.2020 Nahplusgläser für PRE-Presbyope in Aktion - Folgeworkshop
  • 17.12.2020 - 19.12.2020 CXL Experts' Meeting, Züricn
  • 08.01.2021 - 10.01.2021 Opti 2021 - Stuttgart
  • 24.01.2021 Diagnostic et traitement de l’oeil sec
  • 24.01.2021 - 25.01.2021 Fundusbeurteilung: OCT und Funduskamera
  • 06.02.2021 - 08.02.2021 MIDO 2021, Mailand
  • 03.03.2021 - 05.03.2021 SAoO-Kongress 2021
  • 21.03.2021 - 22.03.2021 80. SBAO-Fachtagung mit Generalversammlung
  • 15.04.2021 - 17.04.2021 EFCLIN 48th Congress and Exhibition
  • 23.04.2021 - 25.04.2021 EAOO Helsinki 2021- Friday-Sunday
  • 25.04.2021 Screening in der Optometrie-Praxis
  • 19.09.2021 - 20.09.2021 OPT-X.21

Credit Points – Registrierung

Auf Anfrage registriert der SBAO Fortbildungsveranstaltungen wie Seminare, Workshops, Kongresse etc. von externen Anbietern.

Die Credit Point-Kommission des SBAO beurteilt die Fortbildungsangebote und entscheidet, wie viele Punkte dafür vergeben werden. Die zur Veranstaltung gemeldeten Teilnehmer erhalten die erworbenen Credit Points automatisch gutgeschrieben. Veranstalter dürfen in ihrer Ausschreibung das SBAO Logo verwenden und ausdrücklich auf die Credit Points der angebotenen Fortbildung hinweisen.

Für die Registrierung und die Ermittlung der Punkte-Vergabe wird dem Veranstalter eine einmalige Gebühr von CHF 56.- verrechnet.

Für die Vergabe von SBAO Credit Points gelten die Richtlinien aus dem «Fortbildungs-Reglement».

fhnw

Das Institut für Optometrie der FHNW

Ein interdisziplinäres Team aus Spezialisten und Spezialistinnen aus den Bereichen Optometrie, Medizin und Physik sowie eine grosse Zahl externer Dozierenden aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. aus Ophthalmologie, Orthoptik, Low-Vision, Arbeitsplatz-Physiologie, Betriebswirtschaft oder klinischer Optometrie.

Der Studiengang BSc in Optometrie wird von der ECOO akkreditiert, und führt somit zur Vergabe des Europadiploms am Ende des Studiums.